Deutsch für den Beruf unterrichten: in Deutschland oder für deutsche Firmen arbeiten

Rating: 0/5

Teilnahmebescheinigung mit Angabe aller Seminarinhalte und der absolvierten Stunden.
EUROPASS Mobility wird unterstützt.

Die Arbeitswelt 4.0 revolutioniert die Anforderungen an Angestellte sowie Bewerber*innen und zeigt die Signifikanz der Kompetenz des Lebenslangen Lernens deutlich. In dieser Fortbildung werden Grundlagen der Berufspädagogik, berufsbezogene linguistische Kompetenzen, Methoden zum selbständigen Sprachlernen und Schlüsselkompetenzen für das Arbeiten in Deutschland vorgestellt. Reale Einblicke in den deutschen Arbeitsmarkt und aktuelle Erkenntnisse bieten Workshops mit Jobcoaches und eine Firmenbesichtigung im Bereich der „New Work“-Arbeitskultur im Düsseldorfer Medienhafen.
Dieser Kurs eignet sich besonders für Lehrkräfte, die berufliches Deutsch unterrichten (möchten) oder deren Lernende sich für Arbeit in Deutschland interessieren.

In den einzelnen Workshops profitieren die Lehrkräfte von unseren vielfältigen Erfahrungen aus den Zusatzqualifikationen für Berufssprachkurse, in denen wir in den letzten beiden Jahren über 1.000 Lehrerinnen und Lehrer fortgebildet haben.

Course organiser
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
Location
Düsseldorf, Germany


Contact organisation

Upcoming sessions

24.07.2023 > 28.07.2023

Show past sessions

Rate & review

Reviews only come from verified course participants via the European Commission's Mobility Tool+. If you participated in this course, use the Mobility Tool+ to submit a review. If the course is not listed in the Mobility Tool+ yet, please provide to your project coordinator the following course ID: 238973.


There are no reviews for this course.

Organiser

Institut für Internationale Kommunikation e. V.
Institut für Internationale Kommunikation e. V.
Rating: 0/5

Contact

Contact the course provider here or by using the additional contact details provided (e.g. website)
Support materials Need some help and/or additional information? Check out the Support materials page!