Umfrage zum Thema Kreativität

Bild: Shutterstock.com

Wir möchten wissen, welchen Ansatz Ihre Schule beim Thema Kreativität verfolgt, was Sie darüber denken und welche Art von Unterstützung Sie sich wünschen, um Ihre Schülerinnen und Schüler in ihrer Kreativität zu fördern.

Neugier, Fantasie, kritisches Denken, Problemlösung und Ausdauer, einschließlich einer positiven Risikobereitschaft, sind für heutige und künftige Generationen ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. All diese Kompetenzen haben mit ‚Kreativität‘ zu tun, also der Fähigkeit, neue Wege und Möglichkeiten zu finden, Dinge miteinander zu verknüpfen, Neues zu schaffen und kritisch zu reflektieren.

Angesichts heutiger Arbeitsweisen und den Herausforderungen im Zusammenhang mit künstlicher Intelligenz überrascht es kaum, dass Kreativität mittlerweile auf dem Arbeitsmarkt zu den gefragtesten Kompetenzen zählt. Doch nicht nur in der Berufswelt, auch im täglichen Leben zählt sie zu den Einstellungen und Fähigkeiten, die Bürger für ein aktives Leben und Engagement in der Gesellschaft benötigen. Trotzdem zeigen aktuelle Berichte, dass gerade junge Menschen kaum Gelegenheit haben, ihre Kompetenzen in diesem Bereich zu entwickeln, und dass viele Lehrpläne in allen Fächern „die wichtige Rolle von Kreativität nicht ausreichend berücksichtigen“.

Gehört es zu den Aufgaben von Lehrkräften, die Kreativität junger Menschen zu fördern? Verfügen sie über die nötige Ausbildung und Unterstützung, um ihren Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten zum Ausleben ihrer Kreativität zu bieten?

Teilen Sie uns Ihre Meinung in dieser kurzen Umfrage mit: Sie läuft bis zum 15/11/2020 und ist in 23 Sprachen verfügbar. Die Ergebnisse werden auf dem School Education Gateway veröffentlicht.