Drama In Education: A Holistic Approach To Teaching With Drama Techniques (7 days course in Azores)

Rating: 5/51 Nutzer

This course is aimed for all those interested in use of drama to teach subject specific knowledge while developing their learners transversal skills by creating interactive learning environments within a fictional context. More details about the course are available on the course webpage.

Kursorganisator
Pricalica
Ort
Angra do Heroismo, Portugal


Anbieter kontaktieren

Die nächsten Sitzungen

19.02.2023 > 25.02.2023
25.06.2023 > 01.07.2023
18.02.2024 > 24.02.2024
09.06.2024 > 15.06.2024

Frühere Sitzungen anzeigen

Bewertung und Kommentar

Bewertungen können nur von verifizierten Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern über das Mobility Tool+ der Europäischen Kommission erstellt werden. Wenn Sie an diesem Kurs teilgenommen haben, nutzen Sie zur Bewertung bitte das Mobility Tool+. Sollte der Kurs noch nicht im Mobility Tool+ aufgeführt sein, wenden Sie sich mit folgender Kurs-ID an Ihren Projektkoordinator:Bewertungen können nur von verifizierten Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern über das Mobility Tool+ der Europäischen Kommission erstellt werden. Wenn Sie an diesem Kurs teilgenommen haben, nutzen Sie zur Bewertung bitte das Mobility Tool+. Sollte der Kurs noch nicht im Mobility Tool+ aufgeführt sein, wenden Sie sich mit folgender Kurs-ID an Ihren Projektkoordinator: 83677.

Kursust pakkus Horvaatias tegutsev koolitusfirma PRIČALICA. Eeltöö ka kokkulepped sujusid kõik väga hästi. Firma esindaja oli alati kättesaadav ja kohe sai ka vastuse tekkivatele küsimustele. Koolituse viis läbi tõeline oma ala tippspetsialist Flávia Medeiros, kes on avaldanud ka juba 12 raamatut. This course is aimed at teachers and school staff from pre-school level to primary, secondary, vocational, adult and special needs education, staff of non-government organizations, government and policy makers and company staff as well as students and all those interested in use of drama to teach subject specific knowledge while developing their learners transversal skills by creating interactive learning environments within a fictional context. Participants will be active protagonists since they will live an educational experience centered on the experimentation of their own ability. Participants will have the opportunity to acquire technical and practical knowledge through a methodology based on team work, discussions and elaboration using also a method of practical exercises and simulations. Storytelling will be used to introduce pre-texts on which the Process Drama will be structured. IBL, TBL and PBL will be integrated into the context of Process Drama. Participants will learn to take the role of facilitators rather than teachers so they could develop their students’ self-directed learning skills and turn them in protagonists of their own learning.

Übersetzen (Nur registrierte Nutzer)

Veranstalter

Pricalica
Pricalica
Rating: 5/527 Nutzer

Kontakt

Kontaktieren Sie den Kursanbieter hier oder über die angegebenen Kontaktdetails (z. B. Internetseite)
Andere Kurse von diesem Anbieter
Material zur Unterstützung Benötigen Sie Hilfe und/oder Zusatzinformationen? Werfen Sie einen Blick auf die Seite „Material zur Unterstützung“!