Approaching Multicultural Issues

This course is based on “learning by doing” training through various collaborative and reflective activities. The content and fundamental information will be introduced through thematic modules within a group instructional setting. You will meet several tutors and gradually generate classroom-based strategies suitable for work in multicultural and mixed ability classes.
Learning outcomes:
-Gain techniques for working with heterogeneous and mixed ability classrooms, deal with increased diversity of learners, support inclusion of various minorities into mainstream education.
-Identify risk factors and different types of barriers, cultural biases, stereotypes and prejudice, increase synergies between education, research and apply innovative interventional activities.
ICT effectively.
-Generate ready‐to‐use materials and examples of good practice to support school or organisational development towards cross-cultural awareness through collaborative and active pedagogies.

Kursorganisator
TripandLearn
Ort
Amsterdam, Niederlande


Anbieter kontaktieren

Die nächsten Sitzungen

11.05.2022 > 17.05.2022

Frühere Sitzungen anzeigen

Bewertung und Kommentar

Bewertungen können nur von verifizierten Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern über das Mobility Tool+ der Europäischen Kommission erstellt werden. Wenn Sie an diesem Kurs teilgenommen haben, nutzen Sie zur Bewertung bitte das Mobility Tool+. Sollte der Kurs noch nicht im Mobility Tool+ aufgeführt sein, wenden Sie sich mit folgender Kurs-ID an Ihren Projektkoordinator:Bewertungen können nur von verifizierten Kursteilnehmerinnen und -teilnehmern über das Mobility Tool+ der Europäischen Kommission erstellt werden. Wenn Sie an diesem Kurs teilgenommen haben, nutzen Sie zur Bewertung bitte das Mobility Tool+. Sollte der Kurs noch nicht im Mobility Tool+ aufgeführt sein, wenden Sie sich mit folgender Kurs-ID an Ihren Projektkoordinator: 193034.


Für diesen Kurs liegen keine Bewertungen vor.