„Auf den Schultern von Riesen“ (Lehrerausbildung)

„Auf den Schultern von Riesen: Erfolgreiche pädagogische Projekte für eine Bildung mit sozialer Inklusion“ ist ein freiwilliges Programm zur Fort- und Weiterbildung der Lehrkräfte.
Die Mehrheit der Lehrkräfte der Vor- und Grundschulen sowie der weiterführenden Schulen der Provinz Valencia besucht dieses Programm. Es steht auch anderen Akteuren des Bildungswesens offen, einschließlich Eltern, Verwaltungspersonal und Mitarbeitern, Universtitätsstudierenden, Psychologen und anderen. Es wird beschrieben als „dialogischer Schulungsraum“, in dem Teilnehmerinnen und Teilnehmer über wichtige soziale und pädagogische Angelegenheiten lesen und nachdenken, die inklusive Schulen fördern, wobei auf internationale theoretische und wissenschaftliche Übereinstimmung und Beiträge verwiesen wird.

Das Programm basiert auf der Methode der „dialogischen Lehrerausbildung“. Es bringt die gemeinsame Stimme aller beteiligten Akteure zusammen und informiert über evidenzbasierte Analysen wirksamer pädagogischer Verfahren. Diese Art der Lehrerausbildung bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Möglichkeit, eng an die Realität in den Schulen angelehnt zu arbeiten. Es ist ein Weg, die internationale Forschungsgemeinschaft und die Praktiker im Bildungswesen zusammenzubringen.
Aus der Sicht der Schulen ermöglicht die dialogische Ausbildung der Lehrkräfte den Familien, Schülerinnen und Schülern, gemeinsam mit den Lehrkräften eine führende Rolle bei den pädagogischen Änderungen in den Schulen einzunehmen und sich für Maßnahmen der Regierung einzusetzen. Das Programm ist von weniger als drei Schulen und ungefähr 20 Lehrkräften auf ungefähr 100 Schulen und 500 Lehrkräfte angewachsen. Die Lehrkräfte sind Teil von Solidaritätsnetzwerken. Sie teilen die Vision einer besseren Bildung für alle, bei der alle Stimmen berücksichtigt werden.
Die dialogische Lehrerausbildung treibt im Bildungswesen Valencias einen sozialen und kulturellen Wandel voran, da sie mehr Gemeinschaften den Zugang zu evidenzbasierten pädagogischen Maßnahmen ermöglicht. Darüber hinaus gewährt sie den Kindern ihr Recht auf die bestmöglichen Gelegenheiten zum Lernen und fördert die Werte der Freundschaft und Solidarität - ein Muss in unserer Gesellschaft.

 

Art
Praxis
Land
Spanien
Sprache
BG; CZ; DA; DE; EL; EN; ES; ET; FI; FR; HR; HU; IT; LT; LV; MT; NL; PL
Schulebene
Grundschule; Sekundarstufe
Interventionsebene
k. A.; Universell
Intensität der Intervention
Laufend
Finanzierungsquelle
k. A.