Onlinespiel

Das Onlinespiel Weltenbummler - Passe-Partout hat zum Ziel, die Zweisprachigkeit von Grundschulkindern und deren Identifikation mit der oberrheinischen Grenzregion zu fördern. Schüler ab 8 Jahren gehen virtuell auf eine Entdeckungsreise, überqueren spielerisch die Grenze und lernen in kleinen Rätseln und Aufgaben die Geschichte, Kultur und Sprachen der Grenzregion näher kennen.

In grenzüberschreitenden Klassenbegegnungen, die im Rahmen des Projektes finanziert werden, können die Schüler außerdem selbst neue Rätsel erstellen und so zu Mitentwicklern des Onlinespiels werden. Bei alldem stehen der kulturelle Austausch und das spielerische Anwenden der Fremdsprache im Vordergrund.

Das EU-finanzierte INTERREG Projekt wird vom EVTZ Eurodistrikt PAMINA koordiniert und zusammen mit den Projektpartnern der Eurodistrikte am Oberrhein, der Schulbehörden, Medienzentren und Canopé, die das Spiel entwickeln, umgesetzt. Seit Oktober 2017 ist der Weltenbummler für den PAMINA-Raum online; ab Herbst 2018 wird es auf den ganzen Oberrheinraum ausgeweitet.

Art
Praxis
Land
Deutschland; Frankreich; Schweiz
Sprache
DE; EN; FR
Schulebene
Primary; Secondary
Interventionsebene
Gezielt; Universell
Intensität der Intervention
Laufend
Finanzierungsquelle
Europäische Finanzhilfen; Lokale Finanzierung