LIT3 – LITERACY CUBED – ROMA-FAMILIEN IM FOKUS

Das Projekt LIT3 (Literacy Cubed) hat zum Ziel, die Familienbildung (das Lesen und die Gesundheitskompetenzen) in Roma-Gemeinschaften als Instrument zur Steigerung des Bildungsniveaus von Roma-Kindern in der Allgemeinbildung zu fördern. Zu diesem Zweck werden im Rahmen des Projekts ein kohärentes Familienbildungsprogramm, das sich an drei Generationen richtet, ausgearbeitet und erprobt, eine evidenzbasierte europäische Politik für die Familienbildung entwickelt sowie wichtige Interessenträger in die Entwicklung lokaler Strategien zur Umsetzung der Bildungspolitik und -programme für Familien einbezogen. Es stehen Muster von Lehrplänen und Lernmaterialien zur Verfügung.

Art
Praxis
Land
Rumänien; Slowakei; Vereinigtes Königreich
Sprache
BG; CZ; DA; DE; EL; EN; ES; ET; FI; FR; HR; HU; IT; LT; LV; MT; NL; PL; PT; RO; SK; SL; SV
Schulebene
Pre-school; Primary; Secondary
Interventionsebene
Gezielt
Intensität der Intervention
Laufend
Finanzierungsquelle
Europäische Finanzhilfen