SELFIE in Irland: Lehrkräfte befürworten neues Instrument

Bild: Trac Vu / Unsplash.com

SELFIEforTEACHERS ist ein Online-Tool, das Lehrkräften der Primar- und Sekundarstufe helfen soll, darüber nachzudenken, wie sie digitale Technologien in ihrer beruflichen Praxis einsetzen. Conor Galvin, der einen Pilotversuch mit dem Tool in Irland durchgeführt hat, stellt einige Ergebnisse vor.

Wenn man einen Aufruf an Lehrkräfte richtet, die daran interessiert sein könnten, über ein neues Selbstbewertungsinstrument zu sprechen, und hofft, dass sich etwa 20 Personen melden, und man dann fast 250 Antworten erhält, dann weiß man, dass man einen Nerv getroffen hat! So geschehen vor kurzem, als wir beschlossen, einen Testlauf des neuen SELFIEforTEACHERS-Tools mit einer Gruppe von Lehrkräften in Irland durchzuführen, um eine fundierte Meinung der Lehrkräfte über den Wert des neuen Tools und seine Benutzerfreundlichkeit einzuholen. Die Lehrkräfte waren sehr daran interessiert, mehr über das Tool zu erfahren und zu seiner Verbesserung beizutragen, indem sie es ausprobierten und kritisch kommentierten.

Und wie lautet das Urteil? Sie lieben es! SELFIEforTEACHERS wurde von der Pilotgruppe als Mittel zur Förderung der Selbstreflexion stark befürwortet:

  • Die meisten empfanden das Feedback im Lehrerprofil, das das Tool erstellte, sofort als hilfreich, da es ihnen nützliche Anregungen und Ideen für künftige berufliche Aktivitäten lieferte.
  • Die meisten fanden auch, dass die Items genau die Belange ihrer täglichen Praxis widerspiegelten und dass die behandelten Inhalte für ihre berufliche Kompetenz und Entwicklung relevant/sehr relevant waren.
  • Fast alle waren der Meinung, dass sich die Teilnahme an dem Testlauf für sie persönlich gelohnt hat.

Nicht schlecht für ein Instrument, das sich noch in der Entwicklungsphase befindet!

Viele irische Lehrkräfte freuen sich auf die offizielle Einführung des Tools in diesem Monat und darauf, mehr über ihre digitalen Fähigkeiten bzw. Bereiche zu erfahren, in denen sie sich weiterentwickeln können. Wir hoffen, dass unsere Nutzertests im irischen Kontext dazu beigetragen haben, dass das Tool für alle Lehrkräfte, die es nutzen werden, zu einer besseren und wertvolleren Erfahrung wird.


Conor Galvin

Dr. Conor Galvin bildet Lehrkräfte aus und betreut PhD-Programme an der UCD Dublin in Irland.

.