In der Schule aktiv werden! Neue Initiativen für einen gesunden Lebensstil

Bild: Europäische Kommission

Ein neuer Schulwettbewerb der Europäischen Kommission und ein Toolkit der UNESCO rücken den Sportunterricht und eine gesunde Lebensweise ins Rampenlicht.

Nehmen Sie am Wettbewerb „Good Energy 4 Schools“ teil!

Die Europäische Kommission ruft Sie dazu auf, im Rahmen der HealthyLifestyle4All-Initiative Ideen und Aktionen für Good Energy 4 Schools zu teilen. Hinterlassen Sie dazu einfach einen Kommentar unter diesem Artikel oder tragen Sie Ihre Zusage ein, die dann in die Liste der Zusagen aufgenommen wird. Vielleicht haben Sie zum Beispiel einen neuen Weg gefunden, wie man Kinder dazu bringen kann, sich mehr zu bewegen und weniger zu sitzen? Oder Trigonometrie anhand von Rhythmen zu unterrichten?

Die Bildungsgemeinschaft hat bereits erstaunliche Arbeit zur Förderung eines aktiven und gesunden Lebensstils geleistet. Lassen Sie sich inspirieren vom Projekt Walk Around the Earth der Gewinner der 2020 #BeActive Education Awards aus Zagreb oder dem Münchner Projekt Sport am Gartenzaum.

HealthyLifestyle4All ist eine zweijährige Initiative, bei der Sport und ein aktiver Lebensstil mit Ratschlägen zur Gesundheit und Ernährung sowie anderen Empfehlungen verknüpft werden.

Advocacy Toolkit für Jugendliche zur Förderung eines hochwertigen Sportunterrichts

Ein hochwertiger Sportunterricht vereint die Bereiche des körperlichen, geistigen und psychosozialen Lernens. Die UNESCO hat kürzlich drei Publikationen dazu veröffentlicht: das QPE Policy Advocacy Toolkit for Youth, das Kurzdossier QPE Policy Brief und eine prozess-, inhalts- und auswirkungsbezogene Analyse. In jede dieser Publikationen flossen Erkenntnisse aus einer globalen Erhebung der UNESCO, Ergebnisse aus nationalen Umsetzungsstrategien und Aussagen von Interessenvertretern ein.

Das Advocacy Toolkit, das in Zusammenarbeit mit 21 jungen Führungskräften aus 18 Ländern entwickelt wurde, hilft jungen Menschen, sich auf politischer Ebene für einen hochwertigen Sportunterricht einzusetzen und wirksam dazu beizutragen. Es enthält Fallbeispiele, Praxis-Checklisten als Handlungsanleitung, Schlüsseldefinitionen und Tipps.

Ein hochwertiger Sportunterricht trägt zur Bewältigung der Probleme bei, die durch COVID-19 verschärft wurden – körperliche Inaktivität, psychische Probleme und Ungleichheit – und ist daher ein zentraler Bestandteil der neuen sportbasierten Initiative der UNESCO Fit for Life.