Förderung von Schlüsselkompetenzen: Ressourcen für den Online-Unterricht

Da viele schulische Bildungssysteme innerhalb kurzer Zeit auf Online-Unterricht umstellen, haben wir Lehrkräften einige Links als Hilfe und Inspiration zusammengestellt.

Allgemeine Hinweise zur Erstellung und Vorbereitung von Online-Einheiten:

Edubloggerin Kathleen Morris hat als Reaktion auf die Schulschließungen eine Website mit zahlreichen Anregungen aus der ganzen Welt veröffentlicht, die zeigt, wie Lehrkräfte und Schulen mit dem Thema Online-Unterricht umgehen.

Auch die UNESCO hat eine hilfreiche Liste mit Bildungs-Apps und Lernplattformen zusammengestellt.

eTwinning bietet die Möglichkeit, Teil einer der größten Lerngemeinschaften Europas zu werden. Das Portal bietet Lehrkräften fertige Unterrichtsmaterialien und Zugang zu Online-Veranstaltungen, Seminaren und Themengruppen.

Beachten Sie auch unsere Online-Fortbildung der Teacher Academy zum Thema formative Bewertung, die am 16. März beginnt. Auch wenn Sie den Anfang verpasst haben sollten, können Sie noch einsteigen, und wir gehen davon aus, dass Lehrkräfte auch das Thema Online-Unterricht behandeln möchten.

8 Schlüsselkompetenzen für lebensbegleitendes Lernen:

Lese- und Schreibkompetenz

Im Rahmen des Erasmus+-Projekts Let’s cross the boundaries of primary education together erstellten Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Ländern Zeitschriften zu unterschiedlichen Lehrplanthemen. Die Schülerinnen und Schüler konnten dabei ihre Kommunikationsfähigkeit sowie ihr Wissen in verschiedenen Bereichen vertiefen. Die Zeitschriften sind online verfügbar und enthalten Quiz-Seiten, die im Unterricht oder als Hausaufgabe bearbeitet werden können.

Mehrsprachigkeit

Das Europäische Fremdsprachenzentrum hat eine eigene Seite für neue Medien im Fremdsprachenunterricht. Sie enthält zahlreiche nützliche Tipps und Anregungen für Lehrkräfte bezüglich digitaler Technologien und Online-Unterricht, darunter auch ein Trainingskit zur (Weiter-)Entwicklung der Online-Lehrkompetenz mit dem Namen DOTS (Developing Online Teaching Skills).

Mathematik und Naturwissenschaften

Die Europäische Weltraumorganisation bietet eine ausgezeichnete Bildungsseite mit Aktivitäten und Ressourcen für Lehrkräfte. Sie steht in sechs Sprachen zur Verfügung.

Digitalkompetenz

Jedes Jahr im Oktober findet die EU Code Week statt. Im Bereich ‚Unterrichten‘ der Code Week-Webseite finden sich Links zu zahlreichen Ressourcen aus ganz Europa.

Persönliche und soziale Kompetenzen

Während eine Schule in Hongkong einen virtuellen Sporttag veranstaltet hat, bietet die Online-Bibliothek GoNoodle eine Reihe unterhaltsamer Tanzvideos für Kinder verschiedener Altersgruppen zum Mitmachen.

Bürgerschaftliches Engagement

In der EU-Lernecke finden Lehrkräfte SpieleWettbewerbe und Unterrichtsmaterialien, um Kindern im Unterricht oder zuhause auf unterhaltsame Art die EU nahe zu bringen. Die Webseite ist in 24 Sprachen verfügbar und die Ressourcen können nach Themen und Altersgruppen durchsucht werden.

Unternehmertum

Youth Start ist ein europäisches Projekt, das Aktivitäten und Unterrichtsmaterialien zum Thema Unternehmertum in sieben Sprachen anbietet.

Kulturbewusstsein und kulturelle Ausdrucksfähigkeit

Viele Museen in Europa bieten Online-Rundgänge und Bildungsressourcen wie die Unterrichtsaktivitäten des Haus der europäischen Geschichte, die in 24 Sprachen verfügbar sind.

Der internationale Fachblog C&T (creativity and teaching) bietet kostenlose Online-Theaterstunden. Lehrkräfte können über einen Fragebogen mitbestimmen, welche Online-Ressourcen in den kommenden Wochen auf der COVID-19-Seite erstellt werden.

Sollten Sie allgemein im Umgang mit Online-Unterricht noch unsicher sein, ist der MOOC Five Strategies for Learning Online der Teacher Academy für Sie genau das Richtige!